Pizzaofen Pizzamaker Alfredo Pizzasteinofen von Bestron

Die Pizzaofen Pizzamaker Alfredo von Bestron (dld 9016, dld 9070) gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Pizzaöfen in Deutschland. Sie zeichnen sich vor allem durch folgende Eigenschaften aus:

  • kurze Aufwärmzeit
  • geringer Stromverbrauch
  • können vom Backergebnis mit jedem Profi-Backofen mithalten

Der Alfredo Pizzaofen ist ideal für das Pizza backen für Privathaushalte geeignet. Den Pizzamaker gibt es in verschiedenen Versionen.

Anmerkung: Generell gibt es verschiedene sehr beliebte Pizzamaker – ein weiterer Bestseller ist hier z.B. der G3 Ferrari Delizia / Napoli.

DLD 9016 Pizzaofen Pizzamaker Alfredo mit Steinbackfläche und Bratpfanne von Bestron – Bestseller

 

  • Pizzaofen Alfredo dld 9016 für die Zubereitung von leckeren tiefgekühlten bzw. frischen Pizzas
  • kurze Aufwärmzeit von ca. 5 Min. auf der Stufe 1 bis die Kontrollampe erlischt
  • Ofenstein ist einfach austauschbar
  • 2 reflektierende Heizelemente mit Ober- und Unterhitze sorgen für eine gleichmäßige Erwärmung – Wahlschalter für Ober- und / oder Unterhitze
  • stufenlose einstellbare Temperatur von 190 bis 470 Grad (allerdings mußte das Gerät aufgrund einer EU-Verordnung auf 300 Grad gedrosselt werden was bei den Kunden nicht so gut ankam)
    • Zubereitung von leckeren frischen Pizzas bzw. Tiefkühlpizza im Pizzaofen dauert ca. 5 Min.
    • Steinbackfläche gibt die Hitze gleichmäßig an den Teig ab und nimmt die Feuchtigkeit des Teigs auf – der Stein ist zwar relativ schnell schwarz, was jedoch die Funktion, Qualität bzw. Geschmack nicht beeinträchtigt.
    • Bei der Zubereitung sollte man die Pizza öfters drehen, da einige Stellen von oben intensiver bestrahlt werden
    • Das Ergebnis des gedrosselten Pizzaofens überzeugt jedoch nicht alle Kunde – hier gab es vereinzelt negative Feedbacks zum Backergebnis.
    • Pizzaofen hat keinen Timer (nichts für vergessliche Personen !)
  • mit zerlegbaren Pizzastein (mit Schutzrand) und hitzebeständigen Handgriffen
  • Sichtfenster im Deckel – inkl. zweier praktischer Pizzaspachteln und einer Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung – 3 Antirutschfüße zur Stabilisierung
  • Größe: 46,2 x 24,1 x 36,1 cm, Steindurchmesser: ca. 31 cm, Gewicht: 4 kg, 230 V, 1200 Watt
  • einfach zu reinigen – eingebranntes muß man nur auf der höchsten Stufe verbrennen und nach dem Abkühlen einfach abfegen
  • Herstellergarantie: 5 Jahre
  • Testurteil: Pizzaofen Alfredo dld 9016 wurde von zahlreichen Käufern sehr gut benotet – über 85 % gaben die Note gut / sehr gut

Viele begeisterte Kunden haben den Besuch beim Italiener abgesagt bzw. der Pizzabringdienst wurde nach dem Kauf abgeschafft – schließlich hat man nun den Pizzaofen Alfredo dld 9016. Die Qualität kommt insb. bei Kindern hervorragend an.

Einige Kunden backen mit dem Pizzamaker sogar fast jeden Tag Pizza. Dies liegt u.a. daran, dass die Pizzas hier wie beim Italener schmecken und nicht mit normalen Backofenpizzas vergleichbar sind.

Einige Kinder essen sogar keine normalen Pizzas / Tiefkühlpizzen mehr und möchten nur noch Pizzen von Alfredo !

Der Pizzaofen Alfredo dld 9016 eignet sich gut zum Pizza backen. Pizzataschen, Fladenbrote, Brötchen bzw. niedrige Kuchen (z.B. Badischer Flammenkuchen auch bekannt als Elsässer Flammenkuchen) können damit ebenso gebacken werden. Für das Backen von Broten ist dieser Pizzaofen jedoch zu niedrig.

Viele haben den Pizzamaker dld 9016 gleich Bekannten und Verwandten empfohlen, die ihn dann teilweise gleich mehrmals kauften.

-> zum Bestron Pizzaofen Pizzamaker Alfredo mit Bratpfanne dld 9016

Den Pizzasteinofen gibt es auch in anderen Versionen – z.B. DLD 9070 mit Schieber, jedoch ohne Bratpfanne (inkl. vieler Rezeptvorschläge).

Unterschiede zwischen den Alfredo Pizzamaker 9070 und 9016:

  • Leistung von 1000 Watt (9070) statt 1200 Watt
  • stufenlos einstellbare Temperatur bis 450°C – bei 9016 war eine Temperatur zwischen 190 bis 470 Grad einstellbar
  • zusätzlich verfügt der 9070 über getrennte Regelungen für Ober- und Unterhitze, während es beim 9016 nur einen Regler gibt
  • 9070 besitzt zusätzlich noch ein Sichtfenster

Der 9070 soll das neuere Modell und der 9016 das ältere Modell sein.

Der Alfredo Pizzamaker / Pizzaofen 9070 wurde von zig Kunden gut bewertet. Sehr gelobt wirtd auch hier das hervorragende Pizzaergebnis.

-> zum Bestron Pizzaofen Pizzamaker Alfredo ohne Bratpfanne dld 9070

Eine weitere Version ist der Pizzaofen Alfredo mit einem glasierten Stein (inkl. vieler Rezeptvorschläge). Hiermit gelingen hervorragende Pizzas sowie Flammkuchen innerhalb von 8 bis 12 Minuten.

-> zum Bestron Pizzaofen Pizzamaker Alfredo mit glasiertem Stein

Suchbegriffe:

  • dld 9016 pizzaofen pizzamaker alfredo
  • pizzaofen alfredo test
  • dld 9016 pizzaofen pizzamaker alfredo mit steinbackfläche und bratpfanne
  • pizzaofen alfredo dld 9016
  • alfredo dld 9016
  • pizzaofen alfredo 9016
  • alfredo pizzaofen 9016
  • pizzamaker alfredo
  • bestron 9016
  • pizzaofen dld 9016