G3 Ferrari Pizza Express Napoli Delizia Pizzamaker Pizzaofen

Den G3 Ferrari Pizza Express / Pizzamaker / Pizzaofen gibt es in den Versionen Delizia und Napoli. Der G3 Ferrari ist der Bestseller bei Pizzaöfen. Es ein kleiner viel gelobter italienischer Pizzaofen für den Haushalt mit dem hervorragende Pizzen gelingen. Beide Pizzaofen haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Backergebnis kann sich mit einem Profi-Pizzaofen messen ! Die Pizzas schmecken wie aus dem Holzofen. Sie erhalten eine knusprige Pizza wie beim Italiener.
  • Backzeit einer Tiefkühlpizza: ca. 3 – 5 Min. (abhängig von der Bodendicke und dem Belag) bzw. bei einer frischen Pizza (auch Calzone) ca. 5 Min. (vorher ca. 10 Min. vorheizen auf Stufe 1)
  • geringer Energieverbrauch – keine Rauch- / Geruchsentwicklung
  • Der Stein kann sich fleckig verfärben – hat keine Konsequenzen auf die Qualität
  • viele Käufer, ihre Familien sowie die Gäste / Freunde sind begeistert

>> hier gelangen Sie zum hervorragenden G3 Ferrari Pizza Express Pizzamaker Sortiment bei Amazon <<

G3 Ferrari 1XP20000 Pizza Express Delizia Pizzamaker – günstiger Bestseller bei Pizzaöfen !

  • Pizzamaker Delizia hat 4 Stufen, Temparatur: bis 400 Grad – mit Thermostat, Timer, Signallampe
  • Leistung: 1200 Watt, Timer auf bis zu 5 Min. einstellbar
  • feuerfester, lebensmittelechter Stein (aus Italien)
    • Durchmesser: 31,6 cm
    • saugt die Feuchtigkeit des Teiges auf – der Teig brennt nicht an
    • Speicherung der Hitze im Stein und gleichmäßige Abgabe
  • multifunktionale Verwendung vom G3 Ferrari Pizzaofen für Gebäck, Fleisch, Brötchen, türkische Pizza, Pizzabrötchen, Plätzchen, Kastanien, Flammkuchen, Hähnchenschenkel, Toasts, Aufläufe in einer Alu-Schale, …
  • inkl. Pizzawender (praktischem Holzschieber) zur einfachen Platzierung im G3 Ferrari und einer italienischen Rezeptsammlung
  • Gewicht von Pizzaofen Delizia: 2,5 kg in schwarz bzw. rot lieferbar
  • Testurteil: Delizia wurde von rund 250 zufriedenen Kunden mit gut bewertet

Viele G3 Ferrari Pizza Kunden sind über ihre Ergebnisse absolut begeistert.

Es gibt einige Käufer, die anfangs noch beim Pizza-Maker skeptisch waren. Nach mehrmaligen Einsatz wurden sie inzwischen jedoch zu regelrechten Fans, da hiermit innerhalb weniger Minuten Pizzen hervorragend gelingen. Beim Einsatz hat es sich bewährt die höchste Heizstufe zu nehmen und ordentliches Pizza-Mehl, gutes Öl sowie gute Tomaten zu verwenden.

Die Käufer loben in ihren vielen teilweise sehr umfangreichen Feedbacks beim G3 Ferrari Pizzamaker Delizia vor allem die hervorragenden Ergebnisse „knusprige Pizzas wie in der Pizzeria“, die einfache Handhabung, das moderne Design und die seitlichen Griffe.

Die G3 Ferrari Delizia Version ist zudem über 40 Euro günstiger als das untere G3 Napoli-Modell.

Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass der Pizzastein mit der Zeit schwarz wird. Dies sieht zwar nicht so schön aus, ist allerdings vollkommen normal und wird auch in zahlreichen Kundenrezensionen erwähnt.

-> zum G3 Ferrari Pizza Express Delizia Pizzamaker Pizzaofen

 

G3 Ferrari Pizza Express Napoli Pizzamaker – Made in Italy

  • feuerfester und lebensmittelechter Stein (Durchmesser: 31 cm), wobei der Stein die Feuchtigkeit absorbiert
  • Pizzamaker Napoli erreicht Temparaturen von bis zu 450 Grad
  • Thermostat mit 3 Stufen, Kontrollleuchte, Leistung: 1200 W
  • mit TÜV- und GS-Zeichen, Timer auf bis zu 15 Min. einstellbar
  • auch für Toast, Fleisch und Kuchenzubereitung (flache Kuchen !) einsetzbar
  • Innenklappe aus Edelstahl, wird komplett in Italien produziert
  • inkl. Holz-Backblech, allerdings ist auch hier das Rezeptbuch in italienisch geschrieben
  • Testurteil: von über 35 zufriedenen Kunden mit gut bewertet

Hier werden auch die sehr guten Pizzas gelobt, die Stabilität (alles aus Edelstahl) und Robustheit. Manche bezeichnen ihn sogar als „kleines Pizza-Wunder“, da hier mit wenigen Zutaten Pizzen wie beim Italiener innerhalb von 3 bis 4 Minuten entstehen. Der Teig wird dann der hohen Temperatur auch schön kross und der Belag bleibt saftig.

Tipp zur Reinigung: Einzelne Käufer setzen bei der Reinigung einen Reiniger für Ceran-Kochfelder mit großem Erfolg ein, um alle Rückstände auf dem Stein auch abzukratzen. Der warme Stein selbst sollte jedoch nicht nass gereinigt werden, da er sonst beim Erhitzen springen könnte.

-> zum G3 Ferrari Pizza Express Napoli Pizzamaker Pizzaofen

Anmerkung: Seit Frühjahr 2015 gibt es im G3 Ferrari Pizzamaker Sortiment auch den Pizzaofen „Napoletana„. Dieser Ofen zeichnet sich dadurch aus, dass er einen zusätzlichen Stein im Deckel zum Überbacken hat. Der Pizzaofen verfügt damit über 2 feuerfeste lebensmittelechte Natursteine aus Italien. Das Modell Napoletana ist allerdings auch über 40 Euro teurer als das günstigere Delizia Modell. Der Pizzamaker Napoletano erhielt mehrere sehr gute Kundenbewertungen.

G3 Ferrari Pizzamaker Delizia und Napoli: Unterschiede

Zwischen den G3 Ferrari Pizzamaker Delizia und Napoli gibt es folgende Unterschiede (Quelle: u.a. B di Montalcino, Amazon.de):

  • beim Backergebnis gibt es zwischen dem Pizzaofen Delizia und Napoli keine großen Unterschiede – hier sind die Kunden sehr zufrieden
  • Der Pizzamaker Delizia läßt sich besser öffnen, da die Griffe seitlich angebracht sind (besser für den Dampfaustritt). Bei Napoli sind die Griffe mittig angebracht. Hier muß man beim Öffnen (Dampfaustritt) aufpassen.
  • Timer bei Napoli bis 15 Min. einstellbar – bei Delizia nur bis 5 Min., Anmerkung: der Timer beendet den Backvorgang jedoch nicht, sondern gibt nur ein Signal und ist daher eher eine Eieruhr
  • Napoli hat das TÜV und GS-Zeichen (bei Delizia nicht gefunden)
  • Napoli ist im Vergleich zu Delizia schwerer und stabiler gebaut (kein Plastik, nur Edelstahl).
  • Bei G3 Ferrari Napoli wurde explizit „Made in Italy“ als Produktionsland genannt (Hinweise fehlen bei Delizia).
  • G3 Ferrari Napoli benötigt zu Beginn mehr Versuche, um die richtige Temparatur zu finden.

G3 Ferrari-Pizzaofen Tipps von Kunden:

  • Bei Käse kann Gouda / Emmentaler bzw. Edamer gut verwendet werden. Der Mozzerella sollte einen Tag vorher aus der Packung herausgeholt werden (verhindert, dass die Flüssigkeit auf der Pizza rausläuft).
  • Nach 2 – 3 Min. sollte man die Pizza im G3 Ferrari kurz überprüfen und evtl. drehen, da manche Stellen schneller braun werden. Den Teig sollte man nicht zu dick machen.
  • Teilweise werden die Holzschieber duch Alu-Schieber ausgetauscht, da bei den Holzschiebern die Pizza daran klebt.
  • Reinigung des G3 Ferrari erfolgt mit einem Schaber und einem trockenen Tuch (zuerst jedoch den Pizzaofen abkühlen lassen) – auf keinen Fall ein nasses Tuch nehmen, wenn der Pizzaofen noch warm ist, da der Stein dann brechen kann ! Der Reiniger vom Ceran-Kochfeld läßt sich aber auch zur Reinigung verwenden.
  • Generell sollte man den G3 Ferrari beim Eintreffen überprüfen. Leider gab es einzelne Exemplare, die nicht ganz in Ordnung waren (z.B. Stein war angebrochen).

-> zum G3 Ferrari Pizzamaker-Sortiment: Delizia, Napoli, Napoletana

 

Suchbegriffe:

  • g3 ferrari pizza express napoli
  • g3 ferrari pizza express napoli pizzamaker
  • g3ferrari 1xp20000 pizza express delizia pizzamaker
  • g3 ferrari napoli
  • pizzaofen napoli
  • gs ferrari pizzaofen
  • ferrari pizzaofen
  • g3 ferrari pizza express delizia
  • pizzamaker napoli
  • g3ferrari napoli